Informationen zu diesem Thema

Niemand kann die Zukunft vorhersehen. Worum es bei diesem Konzept geht, ist es jedoch die Zeichen der Zukunft zu erkennen und durch methodisches Vorgehen eine belastbare Prognose für die Zukunft zu entwickeln. Dies schafft die Möglichkeit unternehmensrelevante Innovationsziele zu identifizieren, deren Handlungsbedarf aktuell noch nicht offensichtlich ist.

Wodurch unterscheidet sich ein Unternehmen morgen vom Wettbewerb? Welche spezifischen Innovationsziele sind für eine Unternehmung die richtigen? Was ist das entscheidende und relevante nächste Entwicklungsziel? Besteht die Gefahr disruptiert zu werden? Können unternehmensspezifische Kernkompetenzen auch in anderen Industrien gewinnbringend eingesetzt werden?

Im Folgenden werden die Hintergründe geliefert und die Methodik erklärt, um Antworten auf diese Fragen zu liefern. Es geht darum sich nicht von Meinungen aus Medien und Politik treiben zu lassen, sondern proaktiv die eigene Zukunft zu gestalten. Es wird dabei keine Zukunftsforschung betrieben, sondern die durch die Zukunftsforschung erarbeiteten Ergebnisse richtig angewendet und interpretiert. Es geht darum, die relevante, unternehmensspezifische, zukünftige Innovationsstrategie zu entwickeln.

Überblick der Ausbildung

Im Rahmen dieser Ausbildung erhältst du tiefgreifendes Wissen, überträgst das Wissen auf deinen Bereich und trainierst die Elemente am konkreten Fallbeispiel.

Folgende Fitness-Level und Inhalte sind zu diesem Thema verfügbar:

Disrupt Yourself – Disruptive Innovation
Auswahl zurücksetzen
Wähle die gewünschte Produktanzahl:
Theorie
Online Training
Transfer Coaching

Wie fit möchtest du werden?

    Firmenspezifische Anfrage

    Unsere Ausbildungen bieten wir auch firmenspezifisch an.
    Du kannst sie entweder exklusiv für dein Team buchen, oder wir passen sie inhaltlich an deine Bedürfnisse an.
    Interesse an Trainings oder Ausbildungen? Dann nimm hier Kontakt mit uns auf:

    Welche Schwierigkeiten interessieren dich?
    BasicAdvancedProfessionalExpert

    Die Trainer: