Informationen zu diesem Kurs

Sinnstiftende Ziele sind der Treibstoff erfolgreicher Verbesserungen. Egal ob langfristige Ausrichtung, strategische Ziele oder konkrete Herausforderung der Verbesserungsaktivitäten. Die gemeinsame Ausrichtung ist elementar wichtig, um Menschen mit Herz und Leidenschaft an Verbesserungen zu beteiligen. Mittels Hoshin Kanri ist es möglich, alle relevanten Unternehmensbereiche und Personen in die Gestaltung der Zukunft des Unternehmens einzubeziehen.

  1. Grundlagen der Zielentfaltung
  2. Einheitliche Ausrichtung aller Unternehmensbereiche
  3. Sinn durch gemeinsame Gestaltung der Zukunft stiften

Zielgruppe:
Führungskräfte, Experten

3
Lernfelder

10
Lerneinheiten

2
Trainer

Zielgruppe

Anwender. Du bist Führungskraft im mittleren oder oberen Management, Trainer oder Experte und möchtest den Menschen in Deinem Verantwortungsbereich Sinn für Veränderung geben. Hierfür suchst Du ein Hilfsmittel, um alle relevanten Bereiche und Menschen aktiv einzubeziehen und in eine gemeinsame Richtung auszurichten.

Lernziele

Du kennst die Elemente sinnstiftender Zielentfaltung und weißt, wie Du Deinen Bereich erfolgreich ausrichten kannst. Neben dem Verstehen wendest Du die wesentlichen Elemente aktiv an baust so Dein Verständnis weiter aus.

Hoshin Kanri

Schwierigkeit:
Anwender. Dieser Kurs ist ein Vertiefungskurs, mit dem du deine Fähigkeiten erfolgreich und nachhaltig verbesserst und ausbaust.

Zielgruppe:
Führungskräfte, Experten. Du möchtest Hoshin Kanri verstehen und für dein Unternehmen anwenden können.

Lernziel:
Du erhältst einen Überblick über die Elemente sinnstiftender und durchgängiger Ableitung der Ziele und weißt, wie ein Unternehmen erfolgreich ausgerichtet wird.

Kursart:
Onlinekurs

Zertifikat:
Ja, nach Abschluss erhältst du ein Zertifikat

Verfügbar:
Verfügbar ab 2020

Kurslaufzeit:
4 Monate

Preis:
Verfügbar ab Sommer 2020

Nicht vorrätig

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Hoshin Kanri Schritt für Schritt
  • Langfristige Ausrichtung
  • Herausforderungen des Unternehmens
  • Kaskadierung: Von Unternehmenszielen zu Prozesszielen
  • Zielableitung und Catchball
Kursaufbau:
  • 3 Lernfelder, 10 Lerneinheiten, 2 Trainer
  • Aktives Training: Verbindung von Hintergrundwissen und Übung am Fallbeispiel
  • Durchgängiges konkretes Beispiel
Besonderheiten:
  • Einfach erklärt durch verständliche Erklärvideos
  • Hoher Praxistransfer durch Übungen am konkreten Fallbeispiel
  • Kursbegleitendes Workbook